In kreativem Umfeld entstehen innovative Produkte, die die langjährige praktische Erfahrung im Bereich der Automatisierung der Schifffahrt und hohe theoretische Kompetenz aus dem universitären Umfeld kombinieren. Ziel ist es, die täglichen Herausforderungen für Schiffsführer und Reeder zu erleichtern.

„Die Argonauten waren mit ihrem Schiff Argo (lat. Argo Navis) auf den Meeren unterwegs auf der Suche nach dem Goldenen Vlies. Wir wollen mit argonics dazu beitragen, dass solche Unternehmungen zukünftig nicht weniger spannend werden, aber deutlich sicherer.“

Dr. Alexander Lutz

argonics wurde von Dr. Alexander Lutz, einem ehemaligen Mitarbeiter des Instituts für Systemdynamik und Regelungstechnik der Universität Stuttgart (jetzt ISYS), im Januar 2014 gegründet.

In den vier Jahren zuvor wurde der Grundstein für argonics in Form der Vorgängergesellschaft 3G Navigation gelegt. Seit 2010 wurden auf über 30 Großschiffen mehr als 60 Steuerungssysteme installiert.