argoTrackPilot – Das weltweit erste automatische Bahnführungssystem für Binnenschiffe
argoDataPortal – Flottenüberwachung der nächsten Generation


Aktuelles

September 2020: Besuchen Sie uns am Stand 140 der Shipping, Technics, Logistics in Kalkar

Wir zeigen Version 2.0 des argoTrackPilot:

  • Leitlinien-Service
  • Sicherheitskorridore
  • Einstellbare Abstandswarnung
  • Anpassbares Driftverhalten
  • Online-Update
  • argoTargetPilot (automatisches Folgen von AIS-Zielen)
  • Hebel mit haptischem Feedback (jetzt auch für Alphatron Remote Tiller)

Vorschau des argoLockPilot für die Schleusenfahrt. Kommen Sie vorbei und schauen Sie sich unsere Neuigkeiten an!

Juli 2020: FernBin bewilligt

Im Juli 2020 startete das Verbundprojekt FernBin. Im Rahmen von FernBin soll das koordinierte, ferngesteuerte Fahren von Binnenschiffen untersucht werden. Das Schiff wird hierbei nicht mehr von einem Schiffsführer an Bord des Schiffes gesteuert, sondern von einem Fernsteuerstand aus. Alle für die Navigation nötigen Aufgaben müssen hierfür aus der Ferne bedienbar sein. Um die Möglichkeit zu eröffnen, mit nur einem Schiffsführer im Fernsteuerstand mehrere Schiffe steuern zu können, soll die Navigation über den Stand der Technik hinaus weiter automatisiert werden. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Mai 2020: Platooning für Binnenschiffe: argoTargetPilot auf Geoffrey Chaucer von Scylla

Automatisches Folgen von AIS-Zielen mit einem definierten Abstand durch die Kombination aus argoTrackPilot/AlphaRiverTrackPilot und AlphaFuelControl. Der Abstand zum Vordermann wird geregelt. Als Sollbahn kann entweder die Linie des AIS-Ziels benutzt werden oder die eigene Leitlinie.

Mai 2019: Vorstellung des haptischen Feedbacks auf der "Maritime Industry" in Gorinchem

Der zur intuitiven Steuerung des argoTrackPilots entwickelte Hebel war auf der "Maritime Industry" in Gorinchem zu sehen. Einen Artikel dazu finden Sie in der aktuellen "Binnenschifffahrt".

Februar 2019: Entwicklung eines Hebels mit haptischem Feedback

In Zusammenarbeit mit Gessmann hat argonics einen Fahrhebel entwickelt, der zur intuitiven Steuerung des argoTrackPilots genutzt werden kann. Lassen Sie sich von diesem Video (HD auswählen) überzeugen und warten Sie nicht länger auf leere Versprechungen.

Dezember 2018: BinStabilität bewilligt

Im Januar 2019 startet das Projekt BinStabilität. Ziel ist es, ein Warnsystem für Binnenschiffe zu entwickeln, um frühzeitig Instabilitäten durch Schiffs- und Ladungsdynamik anzuzeigen. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi).

November 2018: SCIPPPER – Schleusenassistenzsystem

Das Projekt „SChleusenassistenzsystem basIerend auf PPP und VDES für die BinnenschifffahRt“, gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), hat die Bewilligung zur Förderung erhalten und startet zum 01.11.2018. Projektkoordinator ist die Argonics GmbH.

Oktober 2018: NOVIMAR – Kolonnenfahrt auf Wasserstraßen

Seit Mai 2017 beteiligt sich die Argonics GmbH an der Entwicklung eines elektronischen Schleppzugs für Binnen- und Küstengewässer. Lesen Sie dazu mehr auf der offiziellen Projekt-Webseite.
Gefördert wird das Projekt im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprogramms der Europäischen Union Horizon 2020.


Mathematische Modellierung von der Jacht bis zum Großschiff, Messkampagnen von der Donau bis an die Nordsee, Regelungstechnik vom Autopilot über Dynamic Positioning bis zur automatischen Bahnführung.

Navigation


Überwachung


Simulation und Regelung


argonics

Wo Erfindergeist und Technik sich treffen. Erfahren Sie mehr